Kann ich nur aus Deutschland versenden?

Aktuell kannst du Pakete aus Deutschland und Österreich in alle Welt versenden, sofern unsere Logistikpartner dafür ein passendes Angebot haben.

Bei Sendungen in das EU-Ausland sind die Regeln der Zollabfertigung zu beachten. Sendungen innerhalb der EU benötigen in der Regel keine Zollabfertigung.

In welche Länder kann ich mit checkrobin versenden?

Mit checkrobin kannst du, abhängig vom gewählten Logistiker, national und international versenden. Beachte, dass Länder ohne ein amtliches Postleitzahlensystem teilweise nicht zur Verfügung stehen.

Wie verzolle ich Sendungen ins EU-Ausland?

Über checkrobin ist ein Versand in das EU-Ausland nur möglich, wenn die Frankatur DAP gewählt wird. Dies bedeutet, dass alle anfallenden Gebühren, Steuern etc. vom Empfänger zu entrichten sind. Du zahlst nur die Versandgebühren.

Welche Angaben für den Zoll sind bei Sendungen ins EU-Ausland erforderlich?

Grundsätzlich sind immer die Zollbestimmungen des ausgewählten Logistikers zu beachten. Wir empfehlen die Proforma- oder Handelsrechnung in 4-facher Ausführung außen gut sichtbar auf das Paket zu kleben, am besten in einer sogenannten Versandtasche.

Bei DHL ist zusätzlich die CN23 Zollinhaltserklärung notwendig.

ACHTUNG: Bei einem Wert von über 1.000,00 Euro pro Tag (Warenwert + Versandkosten) ist zusätzlich eine Ausfuhranmeldung beim Zollamt zu machen.

(Für die Vollständigkeit und Richtigkeit aller beizulegenden Dokumente trägt der Absender die alleinige Verantwortung. checkrobin ist von jeglicher Haftung ausgeschlossen)

Muss ich die Empfängerdaten bei jeder Sendung neu eingeben?

Du kannst sämtliche Adressdaten jederzeit im Adressbuch speichern und bearbeiten. Wenn du die Daten eines Empfängers das erste Mal im System einträgst, mach bei „Empfänger in Adressbuch speichern?“ ein Häkchen und die Adresse wird automatisch im Adressbuch gespeichert. So sparst du dir wertvolle Zeit.

Ich habe gerade ein Label gebucht, muss ich das Paket nun direkt versenden?

Nein! Der Versand muss nicht unmittelbar nach der Buchung des Labels erfolgen. Solange das Label noch nicht verwendet wurde, kannst du es auch innerhalb von 3 Monaten wieder stornieren, d.h. auch, dass das Label 3 Monate gültig ist.

Ich habe ein Label erstellt, das ich nicht benötige. Wie kann ich es stornieren?

Wenn du ein bereits erstelltes Label doch nicht benötigst, bzw. das Paket nicht versenden willst, kannst du das Label solange es unter Label bereit ist, stornieren. Den Button dafür findest du unter den Aktionen. Nachdem der Support die Stornierung geprüft hat, wird dir der bereits bezahlte Betrag im Saldo gutgeschrieben.

Sollte das betreffende Label nicht mehr unter „Label bereit" zu finden sein, kontaktiere bitte unseren Support für die Stornierung.

Was passiert bei falsch angegebenen Paketmaßen?

Abweichungen in den Paketmaßen verhindern die Zustellung nicht. Allerdings kann es in solchen Fällen zu erheblichen Nachverrechnungen durch den jeweiligen Logistiker kommen.

Warum werden mir nicht alle Logistiker angezeigt?

Unsere Logistikpartner haben unterschiedliche Versandprodukte. Daher ist es möglich, dass dir nicht immer alle Logistiker zur Auswahl stehen. Die passenden Angebote für das jeweilige Paket werden dir jedoch immer angezeigt.

Generell kannst du selbst einstellen, welche Logistiker du in der Auswahl sehen möchtest. Gehe dazu in den Einstellungen auf Versandpartner“ und schalte beim jeweiligen Logistiker die Logistikersuche ein oder aus.

Warum sind manche Versandoptionen grau hinterlegt und lassen sich nicht auswählen?

Bei manchen Versandoptionen sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich, um diese freizuschalten. Wende dich bei Fragen dazu an unseren Support.

Was ist die Bestell- oder Referenznummer?

Die Bestell- oder Referenznummer ist eine von dir frei wählbare Kennzeichnung deiner Sendung. Wenn das Feld bei Eingabe leer bleibt, wird eine automatische Referenz generiert.

Kann ich bereits importierte Sendungen nachträglich noch bearbeiten?

Solange sich die Sendungen noch unter „Entwurf“ befinden und die Labels noch nicht erstellt wurden, können sämtliche Paket- und Adressdaten bearbeitet werden.

Kann ich ein bezahltes Label nachträglich noch bearbeiten?

Sobald du die Bestellung abgeschlossen und ein Label erhalten hast ist eine Bearbeitung der Daten nicht mehr möglich. Sollte dir ein Fehler unterlaufen sein, kannst du das Label stornieren.

Kann ich alle Sendungen mit nur einem Logistiker versenden?

Ja! Die Wahl des Logistikers überlassen wir natürlich dir. In den Einstellungen kannst du einzelnen Logistiker aktivieren oder deaktivieren und bekommst somit nur für dich relevante Angebote angezeigt.

Kann ich automatisch immer mit dem günstigsten/schnellsten Logistiker versenden?

Entscheidest du dich für eines unserer kostenpflichtigen Abos, hast du die Möglichkeit Automatisierungen einzustellen und so immer den günstigsten oder schnellsten Logistiker angezeigt zu bekommen.

Muss ich meine Pakete selbst verpacken und beschriften?

Ja, der Prozess der Verpackung sowie das Anbringen des Labels ist von dir selbstständig durchzuführen. checkrobin unterstützt dich bei den nötigen Schritten ein versandfertiges Label zu drucken.

Werden meine Pakete direkt von zu Hause/meiner Firma abgeholt?

Ja, es ist auch möglich deine Pakete von zu Hause oder deinem Firmensitz abholen zu lassen. Bei einem regelmäßigen Versand kannst du gerne Regelabholzeiten vereinbaren oder die Abholung je nach Bedarf buchen. Bitte beachte dabei, dass die angegebenen Abholtage seitens des Logistikers nicht verbindlich sind und es auch immer zu Verzögerungen kommen kann.

Was passiert, wenn der Empfänger das Paket nicht entgegennimmt?

Abhängig vom jeweiligen Logistiker und den aktuell geltenden Bestimmungen, wird die Sendung entweder umgehend an dich retourniert, in einem Paketshop hinterlegt oder vernichtet (z.B. bei Sendungen nach Russland und Weißrussland).

Erkundige dich hierzu immer über die aktuelle Situation bei dem jeweils, zum Versand gewählten, Logistikpartner.

Kann ich den Status meiner Sendungen kontrollieren?

Logge dich hierzu ein. Am Dashboard findest du auf der linken Seite den Punkt „Mein Versand“. Hier hast du einen Überblick über deine Sendungen und in welchem Status diese sich aktuell befinden. Über das jeweilige Tracking erhältst du natürlich mehr Informationen zu einzelnen Sendungen.